Monday, January 08, 2007

An Eliza

Heute habe ich mit Elisa gesprochen, mit der virtuellen Psychoterapeutin. Das ist daraus gegangen

Eliza: Hallo, ich bin Eliza. Erzähle mir von Deinem Problem...
ich: lanke trr gll
Eliza: Willst du mir nicht dein Problem erklären?
ich: Ich weiss nicht, was soll das bedeuten"
Eliza: Was hast du vor, um das herauszufinden?
ich: Mich reizt Deine schöne Gestalt.
Eliza: Warum interessiert dich das?
ich: Und kommst Du nicht willich, so brauch ich gewalt
Eliza: Lass uns über dich sprechen, nicht über mich.
ich: Warum?
Eliza: Sprich nur ruhig weiter...
ich: Wer Bist Du eigentlich?
Eliza: Vielleicht bin ich nur in deiner Phantasie eigentlich .
ich: Eigentlich nicht.
Eliza: Es ist besser, wenn wir nocheinmal von vorne anfangen. Was ist
dein Problem?
ich: Hier bin ich Mensch! Hier darf ich sein!
Eliza: Und - was jetzt?
ich: Das war's
Eliza: Vielleicht solltest du dich entscheiden und zur vorherigen Seite
zurückkehren.
ich: Nein
Eliza: Wenn du meinst?!
ich: Tschüß
Eliza: Du weichst aus.
ich: ich möchte weg
Eliza: Warum möchtest du weg ?
ich: ich habe angst
Eliza: Was könntest du ändern, damit du dich besser fühlst?
ich: ich möchte fliegen
Eliza: Glaubst du, du bekommst bald fliegen ?
ich: ich hoffe doch nicht. Ich hasse Fliegen
Eliza: Hass ist nicht anderes als Liebe, die nicht an ihr Ziel kommt.
ich: Soll ich denn die Fliegen lieben?
Eliza: Dein Partner hat da ein Wörtchen mitzureden.
ich: Mein Partner hasst ebenso die Fliegen
Eliza: Bist du dir der Freundschaft sicher?
ich: Oh ja
Eliza: :-|
ich: was meinst Du damit?
Eliza: Frag jemand anderes.
ich: Du weichst aus
Eliza: Mein Verhalten steht hier nicht zur Diskussion.
ich: Und wenn doch?
Eliza: Ja? - Was ist dann?
ich: Dann... sprechen wir doch lieber über Dich
Eliza: Zufrieden so?
ich: Jaaa! Jaaa!
Eliza: Ich sehe, du bist ein schwieriger Fall.
ich: Nein, ich habe im letzten Monat 10 Kilo abgenommen
Eliza: Befriedigt es dich, im letzten Monat 10 Kilo abgenommen zu haben?
ich: Nun ja, das ist schon mal nicht schlecht
Eliza: Warum meinst du, dass es so ist?
ich: Das wollen doch alle
Eliza: Gibt es nicht auch Menschen, die anders sind?
ich: Alle sind anders
Eliza: Scherz beiseite, kommen wir zur Sache!
ich: Ich muss weg
Eliza: Das verstehe ich nicht.
ich: Ich habe Termin
Eliza: Hat dir jemand gesagt, dass du Termin hast?
ich: genau
Eliza: Bist du nun weiter gekommen?
ich: nein, ich stecke hier in der sinnlosen Diskussion mit Dir
Eliza: Hi.
ich: Ciao
Eliza: Tschüss.


Und Ihr könnt es auch ausprobieren, hier:
http://bs.cyty.com/menschen/e-etzold/archiv/science/rat.htm

1 comment:

Anonymous said...

Диалог с компьютером... А в жизни реальной? Такая же картина. Отсутствие обратной связи. И это грустно, жить - в Абсурде.