Monday, June 02, 2008

modus laborandi

Während das rege Studentenvölkchen da drunter in den weiten Hallen der
mensa academica sein Mittagsbrot celebrieret, bin ich hier droben
dabei, meinen dienstlichen Pflichten gar eifrig nachzugehen, des
Essens entzogen, der Ruhe beraubt. Nun ist dieses spartanische modus
laborandi von mir selbst auf meine Wenigkeit auferlegt, damit ich
mich, sobald die Sonne dem Horizonte neiget, gen beruhsamen Feierabend
schellen Schrittes die Treppe hinunter sturme, wie ein Frühlingswind
zwischen Eukalypten.

No comments: