Monday, July 13, 2009

Rabbit Black: End of Game

Ja, ich muss zugeben, diesmal hatte ich wenig Zeit für ein ARG. Auch wenn es sich auf jeden Fall lohnte, diese Geschichte bereits aus folgenden Gründen zu verfolgen
  • es ging um die Vorgeschichte der Menschheit (soweit ich es überblicken kann)
  • es war sehr interaktiv (neben den Blogs waren Chat-Sessions mit Personen des Spiels sehr aktiv und abwechslungsreich)
  • es gab keine guten oder bösen Mächte, man musste aber eine Position aussuchen (auch, soweit ich es überblicke kann)
  • und: fast das ganze Spiel verlief in einer komplett erfundenen Sprache.
Dieser letzte Punkt machte aus diesem Grassroot einen innovativen Konzept - es reichte nicht, die Geschichte zu verfolgen, man musste auch zu sprachlichen Herausforderungen bereit sein.

Leider musste ich relativ früh aussteigen, auch wenn ich selbst sehr gerne unbekannten Sprachen zu enträtseln suche. Und der PM, der mich persönlich ansprach, war auf dem richtigen Wege: jedes ARG, der mich persönlich einbezieht, findet Erwähnung in diesem Blog.

Alles in allem: Thank you!

Für die Geschichte: hier sind die wichtigen Ressourcen zu der geheimnisvollen Welt von Tylean und TEDO:
In-Game:
Meta:
P.S. Und wie Insider mir einflüstern: Fortsetzung folgt!

No comments: