Monday, January 18, 2010

Happy Cloverfield!



Vor 2 Jahren ist es geschehen: der grosse Monster kam nach New York.
Die Reise zum 18. Januar 2008 dauerte sechs Monate lang für mich. Es war ein unvergessliches Abenteuer, voller unheimliche Begegnungen, seltsame Erscheinungen und regen Kontakt mit Figuren des Films. Die so lebendig waren. Waren...

Diese Erlebnisse haben meine Sicht auf die Welt verändert. Ich habe wieder angefangen, mit offenen Augen durch die Umgebung zu flanieren. Nicht, wie ein verschlossener Ziel-AnStreber. Sondern wie jemand, der jede Kleinigkeit dieser Welt bewundert - in ihrer Einzigartigkeit.

No comments: