Friday, May 14, 2010

Super8: Rocketpoppeteers.com

Der Countdown ist abgelaufen.



Nun besteht die Möglichkeit, die Konsole zu benutzen.

Gibt man nun folgenden Befehl ein:
.PRINT RSCOM8


Dann kommen diese zwei Ausdrucke aus Ihrem Printer.





Das sind zwei Ausschnitte aus alter Zeitschriften.
Was uns sofort auffällt, ist die Werbung, typisch für 60ger:

Taste the Outer Space!
Rocket Poppeteers
In 6 out-of-this-world fruity flavours!
6 Geschmäcke? War das nichts bereits bei Slusho?

Man spürt wieder die Stilistik von Maître der Mysterien, JJ Abrams.

Und - es dauert nicht lange - wird schon die nächste virale Webseite gefunden!

http://www.rocketpoppeteers.com/



Die Inhalten der Seite sind zur Zeit noch nicht erreichbar.

Als reine Spekulation: wenn bei Slusho! wurden die gefährlichen und nicht genug erforschten Stoffe aus den Tiefen des Ozeans angewendet, werden vielleicht bei Rocket Poppeteers die ebenso wenig vertrauenswürdige Stoffe aus dem Weltall genutzt?

Auf der ersten Seite der Zeitungsausschnitte gibt es eine Art Labyrinth mit der "Outer Space Application". Man muss es ausfüllen und an die Adresse

P.O. BOX # 1331 Minot, ND 58702


abschicken. Oder an die Email-Adresse, die später auf der Homepage http://www.rocketpoppeteers.com/ (wenn überhaupt) erscheinen wird. Lassen wir uns überraschen.

UPDATE. Wie Sie bereits bemerkt haben, sind einige Stellen an der Seite markiert. Legt man beide Seiten zusammen, bekommt man eine geheime Botschaft:
no certainty if a live may be after us we go underground
.

Und was ist ein ARG-Terminus ohne ein gutes Anagramm?
Rocketpoppeteers = keep top secret pro?


Zur Information: Poppeteer ist ein älterer Ausdruck für Puppeteer, also Puppetmaster. Man fragt sich, sind wir die Puppen? Werden wir manipuliert?

No comments: