Tuesday, October 19, 2010

Alpha0.7: Meike und Mär aus der Zukunft


Und dann gibt es Meike. Sie führt auf youtube ein sehr eindringliches Tagebuch. Über ihr Leben in der Stadt des grossen Bären, und über widerwilligen Umzug in eine völlig fremde Stadt. Sie fühlt die Manipulation und Gehirnwäsche, und ihre Schule wird wahrscheinlich von Mitarbeitern der Protecta Society aufgesucht, die den Schülern einflüstern, jeder Mensch sei ein potentieller Verbrecher.

Die Mutter von Meike hat einen Jobangebot erhalten. Raten Sie mal, in welcher Firma?


Doch Meike hat wohl noch keinen Chip im Kopf: sie ahnt, wozu sich die Gesellschaft ausartet. Und daher ist sie wohl bereits bei... raten Sie, bei welcher Gruppe aktiv?

Hier ist das Erste Video aus ihrem Tagebuch:



Alle Videos kann man auf ihrem Youtube-Channel sehen, oder, noch besser geordnet, auf der Trail-Webseite http://www.alpha07.de/ (direkter Link).

No comments: