Sunday, November 14, 2010

No more RickRoll?

Es war zu einem wahren Meme geworden, als das aus den 80-ger stammende Video von Rick Astley "Never Gonna Give You Up" auf YouTube plötzlich eine neue Funktion bekam: Rickrolling.


Dieses gesellschaftliche Phänomen, vor allem in Foren, lief folgendermassen ab: man brachte in Diskussion (egal um welche Thematik) ein Video rein, das gerade diese Thematik am besten beschrieb. Was die anderen nicht wussten: hinter dem YouTube-Link verbarg sich immer nur das Musikvideo von Rick Astley. Millionen von Seiten verwiesen auf dieses Video - daher wurde es bis zum letzten Moment sage und schreibe 41,720,910 mal gesehen, oder zumindest mit Schrecken wieder-und-wieder-besucht!

Am 1. April 2008 hat sogar YouTube alle Videos von der Frontpage auf Rickroll-Video verlinkt.

Doch nun ist das Video wegen der Urheberrechte gesperrt worden, wie BuzzFeed berichtet.

Natürlich, wurde gleich das Video wieder irgendwo hochgeladen, doch der historische, meistgefürchtete und vielleicht meistgeklickte Link bei YouTube ist weg.

No comments: