Friday, February 19, 2016

#10CloverfieldLane: Schatzkiste gefunden!

Sie sprechen zu Dir. Wenn ein üblicher Kinobesucher vor dem Film eine Reihe von Trailern sich anschaut, ahnt er nicht, dass man gerade versucht, mit ihm Kontakt aufzubauen. Er wird es wohl auch diesen Kontakt der Dritten Art nicht merken.

Nein, Ihr könnt Eure Alu-Hüte in der Ecke stehen lassen, und ich meine auch nicht subliminale Werbung. Nur den Cloverfield-Fans ist diese Woche etwas aufgefallen in den 10CloverfieldLane-Trailern, die hier und da in amerikanischen Kinos vor dem Kinoprogramm liefen. Es blitzte am Ende des Trailers ein Frame sekundenschnell ein. Wie hier (auf 1:37 Min). Genauso wie zu Zeiten von Super8!

Die Zuschauer wurden verleitet, Ihre Smartphones zu zucken und die Kinoleindwand aufzunehmen (was im Normalfall strafbar machen kann). Hier sind die aufgenommenen Bilder:

Quelle: CloverfieldClues
Hier sind die Bilder in Besserer Qualität (nachdem die Geheim-Trailer beim YouTube hochgeladen wurden):

Quelle: CloverfieldClues
Die Experten von unFiction und reddit analysierten die Bilder und stellten folgendes fest.
In diesen Bildern sind Zahlen und kaum sichtbare Wörter versteckt.

  • Das Aufblasen der Hosen (Inflating pants, als eine Rettungsaktion bei einem Hochseenotfall, hier mehr dazu) hat die Bild-Nummer 30.6 und ein kaum sichtbares Wort Able
  • Der Matrosenaffe (Sailor Monkey) trägt auf seinen Schultern die Zahlen 9, sowie -9 und auch das Wort Charlie
  • Auf der Zeitschrift "On Deck" steht handschriftlich 5742 sowie das Wort Easy
  • Die Etikette der Schwimmweste: 0.12 sowie Dog
  • Der Navy Fussbalteam:  75 68 und Baker.
Die Zahlen schreien geradezu nach Koordinatenformat (vor allem auf den Affenschultern). Die Wörter gehören zu dem Buchstabiertafel des US Militärs. Ordnet man also die Angaben alphabetisch, erhält man folgende Koordinaten:
30.675689, -90.125742
Ein Bauernhof nördlich von New Orleans.

Ein mutiger redditer MugensKeeper begab sich auf den Weg. Und er fand eine Schatztruhe. Oder Geocache, je nach Definition.

Photo by MugensKeeper

Den Weg zeigte eine leere Flasche des ominösen (aber existierenden) Getränks aus dem Trailer. MugensKeeper bewaffnete sich mit einer Schaufel, und - nicht ohne Angst, vor dem privaten Grundstück erschossen zu werden, fing an zu graben.



Die Militärtruhe stellt einen Überlebens-Set dar:

  • USB-Stick mit Flaschenöffner (die USB-Daten werden von MugensKeeper aufbereitet)
  • Survival Guide
  • Gasmaske
  • Axt
  • Klebeband
  • Taschenlampe
  • Schweizer Messer (mit einem weiteren USB-Stick)
  • Eine Kombination aus Kompass-Trillerpfeife
  • Trinkwasser (Howard betonte in seinem Brief an Megan, wie wichtig das Trinkwasser für das Überleben sei)
  • Mehrere Rationspakungen
  • ... und mehrere Puzzle-Teile von Cat-Fish Puzzle aus dem Trailer

Dazu war ein Brief von H(oward) beigelegt:
Listen to these and you'll see what I'm talking about. It's almost right on top of us.
You'll need a whole lot more than this kit if you're gonna have a chance to make it to the other side.
Good luck to us all, friend
- H
MugensKeeper fuhr nach Hause mit der Beute, um alles besser aufzunehmen - und die Tausende von Menschen warteten, bis er heim kommt.

Das ist es, was ein ARG ausmacht: wenn wildfremde Menschen sehnsuchtig warten, bis einer endlich heimkommt. 

Und hier ist das Unboxing Video



Man kann klar sehen, dass viele Items aus diesem Fund sehr alt sind (1970ger-80ger Jahre).

Auf den USB-Sticks waren Versionen einer Audiodatei enthalten - eine Aufzeichnung der Kommunikation von ISS mit Houston. Anscheinend war man ein Zeuge eines magnetischen Impulses "burst of magnetic energy". Dieses Phänomen wurde aus dem Weltall beobachtet. Die Verbindung bricht kurz ab, ISS berichtet, es gebe überall rotes Leuchten, dann verschwand es wieder. Hier ist der komplette Transkript.



Endlich ein wichtiger Fortschritt - mit so vielen Informationen. Die ARGs mit real life Komponente sind immer charismatisch - man erinnere nur an den wundersamen Ausflug zu Romulanischen Inschriften auf den Britischen Hügeln (Star Trek ARG).

Jetzt wertet man die Daten aus, die MugensKeeper gefunden hat.

UPDATE.

10CloverfieldLane reagierte bereits auf die Entdeckung:

Ein von 10 Cloverfield Lane (@10cloverfieldln) gepostetes Video am

MugensKeeper und seine Frau haben es nun versucht. Nichts verdächtiges wurde gefunden. Das Militäressensration wurde jedoch als ungeniessbar eingestuft (hat auch ein Paar Jährchen auf dem Buckel).



UnFiction: http://forums.unfiction.com/forums/index.php?f=270
Reddit: https://www.reddit.com/r/10cloverfieldlane/

No comments: