Tuesday, January 30, 2018

[Annihilation] Geheime Botschaften der Auslöschung

Einen einfacheren Gimmick haben sich die Marketing-Leute zum Film "Annihilation" ("Auslöschung", 2018) ausgedacht. Ein Science-Fiction-Film mit Natalie Portman, als "zu intellektuell" eingestuft (das kling schon mal gut) und in dem ein Naturphänomen "The Shimmer" untersucht wird - alles klingt fast nach "Picknick am Wegesrand" von Bruder Strugatzki und die Tarkovskij-Verfilmung "Stalker".


Es ist eine an die Interaktion zwischen Social Media und Webpräsenz ausgedachte Spielerei.





Den obigen verzerrten Text fügt man auf der Seite http://www.forthosethatfollow.com/ ein und findet eine versteckte Botschaft heraus.Dazu kann man die eigenen Botschaften erstellen und in die Welt herausschicken.

Nett und visuell interessant. Der Film kommt bei uns übrigens Ende Februar bei Netflix.

Mit Dank an moviejones.de für die Information. In diesem Sinne

No comments: