Friday, January 26, 2018

[God Particle] [OOG] #breadtalk

Eine wundervolle Nebengeschichte aus der Meta-Ebene.


Das ist Mark Stambler.


Source: http://www.farine-mc.com/2016/11/revisiting-mark-stambler.html

Wie Sie schon wissen, rätselt man immernoch über die unklaren Video- und Audiobotschaften der Seite http://04182028.com/

Einige möchten in der dort aufflackernden Figur Annika Peltier, Vice-Präsidentin von ParaFUN erkennen.

Die anderen hören in den Bruchstücken der Audio-Aufzeichnungen den Namen "Mark Stambler" (wohl bemerkt, der Protanonist aus "10 Cloverfield Lane", gespielt von John Goodman, hieß Howard Stambler). Ein Bruder? Der Vater? Oder einfach falsch gehörte Name?

Die Suche im Internet führte sofort zu dem oben abgebildeten sympathischen Herren - zu einem real existierenden Bäcker aus L.A. 

Er wurde nun zum Ziel der Anrufe, Mails und Anfragen, ob er etwas über Cloverfield, Tagruato oder Slusho weiss. Wusste er aber natürlich nichts darüber, da er - ein wohl verdienter Bäcker aus L.A. ist.

Source: http://stamblersbread.com

Der Chat in Discord lief heiss, man versuchte alles denkbar (und undenkbar) Mögliche, diesen netten Bäcker aus L.A. in die Kosmologie des Clovieversums einzubinden.

Bis...


...er selbst im Discord-Chat erschien. Um Sachen zu klären. Natürlich, konnte er zu den Hintergründen des ARGs nichts beibringen, weil er ein bejährter Bäcker aus L.A. war und kein in die interstellare Verschwörungen eingeweihter Mister X. Doch über das Backen des Brotes konnte er gut sprechen. Und wie! Und sie alle sprachen über die Back-Künste stundenlang, mit Interesse und Witz. Diese Gespräche sind in die Geschichte als #breadtalk eingegangen.

Nach dem Verlassen des Chatrooms hat er sich nochmals bei mehreren Spielern per e-Mail bedankt und bemerkte, dass er so viel Spass bei diesen Gesprächen hatte, dass er irgendwann wieder beim Discord-Chat gerne vorbei schaut.

***

Solche Events sind es, was ich an einem Alternate Reality Game so liebe. Wenn man auf der Suche nach fiktionalen Welten die existierende Welt entdeckt. Und wenn man die Wirklichkeit im Bezug auf ihre Wirkung respektiert, bei all der Liebe für das Fiktionale.

Hier ist die Webseite dieses wunderbaren Bäckers aus L.A.: http://stamblersbread.com/index.html
Aber bitte ruft ihn nicht an, es sei denn, Ihr möchtet mehr über seine Kunst des Brotbackens erfahren.

Source: http://stamblersbread.com/

No comments: