Saturday, February 03, 2018

[God Particle] Biblische Ausmaße?

Wie es aussieht, hat T.I.D.O.wave die Kontrolle über der Webseite von tagruato.jp. Und sie machen es uns auch nicht leicht.

Die neuste Aktualisierung der gehackten Webseite ist ohne Hebräisch-Kenntnisse kaum zu verstehen:


Es sieht nach einem Zeitungsausschnitt mit dem Foto eines Straßenzuges. Es gab viele Versuche, den Text zu übersetzen, z.B. auch in der Reddit-Gruppe der Übersetzer. Die am meisten kompelle Übersetzung wurde auf Reddit gepostet (auch wenn jetzt nicht auffindbar):

Residents in Kalya disturbed due to closing of road 90. Other stories in the Qumran area: local residents that came in contact with the research ream didn't ..... on the works  ..... affected only on ..... that want ..... said Shlomit (a woman's name - Translator.) ..... local ..... archeologist. But ..... harming my work. I hope that what they're doing will end soon.

Und hier als Screenshot:

Über dem hebräischen Zeitungsausschnitt wird eine in englischer Sprache (von von TIDOWave) verfasste Botschaft sichtbar:

TAGRUATO'S REAL REASON TO STEAL THE REST OF THE WORLD'S ENERGY. THEY'VE SPENT TWENTY YEARS (????) TO OPEN IT. NO MATTER THE COST TO THE WORLD.
Das ganze schein also biblischen Ausmasse zu bekommen. In Qumran wurden bekanntlich die berühmten Qumranrollen gefunden, die hebräische und aramäische Abschriften einiger biblischer Bücher sowie Apokryphen beinhaltet hatten. Die "Landstrasse 90" (90 כביש), die vorbei an Qumran und En Gedi führt, scheint in der nahen Vergangenheit durch die schlechte Strassenbeschaffenheit mehrmals gesperrt worden zu sein.

Suchen wir weiter!
Im ARG.world Forum: http://arg.world/index.php?board=16.0
und in Reddit: https://www.reddit.com/r/Cloververse/


No comments: