Thursday, January 27, 2011

News aus China mit einer kleinen Korrektur

Das Internet hat einen unvergleichlichen Vorteil gegenüber allen anderen Medien: es ist gleichzeitig. So werden die Nachrichten kurz nach der Ausstrahlung (oder gar gleichzeitig) von den Netizens als Fälschung oder Hoax entlarvt.


Das hatten wir bereits erlebt in den Nachrichten aus Bolivien: denn die Netizens empfanden die dramatischen Aufnahmen der Explosion eines Flugzeuges für ziemlich bekannt - es war eine Szene aus Lost.

Diesmal hat uns China beschert. Man prahlten auf CCTV mit aktuellen Übungen eines neuen chinesischen Kampfflugzeuges J-10.

Doch gizmondo.com berichtet über einige kleine Korrekturen, die die Netizens in diese Geschichte einbrachten:
* Es war nicht J-10, sondern F-5.
* Es war nicht chinesisch, sondern amerikanisch.
* Und es waren nicht die aktuellen Übungen, sondern eine Szene aus dem Blockbuster Top Gun (mit Tom Cruise).


Sonst stimmte alles.
(Thanx to Red Hatty about this one)

No comments: