Saturday, March 12, 2011

Unberührbar: Prof. in Gefahr.

Er ist geflogen. Aus dem Auto auf dem Rückweg nach seiner öffentlichen Lesung in Hamburg. Weil jemand sein Auto manipuliert hat. Daher hat Herr Prof. von Balthasar seine Lesungen zunächst aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Doch so einfach ist Herr von Balthasar nicht unterzukriegen, deswegen hat er sich heute mit uns per Skype in Verbindung gesetzt.

Die Leute ohne Skype konnten das Gespräch bei Ustream verfolgen


Und auf dem Stream von Drakurius


Wir haben folgendes erfahren und bestätigen lassen:
  • Beas Nachname ist Sarstedt (bestätigt)
  • Prof. mag keine Angulas (bestätigt)
  • Er wird von einem Wahnsinnigen verfolgt, der immer unter verschiedenen Namen auftaucht; diesmal hatten wir ihn während der Lesung selbst erlebt: er war es, der den Prof. der Verleumdung der Kirche bezichtigte
  • Das Zettel, das die mysteriöse Frau ihm während der Lesung gab, beinhaltete zwei Wörter: "Silentium Aureum" (s. SMS, die viele von uns bekamen), und "Ordo dixit" heisst "Der Orden hat gesprochen". Hier ist also ein Orden involviert
  • Prof. kannte Bea schon, sie war seine ambitionierteste Studentin und er macht sich Sorgen, wo sie verbleibt
Mittleriweile entdeckte man das Blog von Bea:
http://workspace.hard-working-scientist.net
Und mit einem passenden Passwort kommt man auf Notizen über ihr bewegendes Leben. Als eine Weise aufgewachsen (beide hoch ambitionierte und gesellschaftlich engagierte Eltern kamen um), wurde sie von ihrer Grosstante erzogen - doch eines Tages musste die Grosstante ebenso gehen... Sie hinterliess ein Brief mit einem Schlüssel zu einem Safe.

Doch was sich darin verbirgt, und wo man alles finden kann, geschweige denn: wo ist Bea selbst - alle diese Fragen bleiben zunächst ohne Antwort.

Doch unsere Sherlocki Holmesi (so bildet man wohl den Plural) werden im Patmo-Forum jeden Geheimnis lösen können: http://forum.patmo.de/index.php?board=56.0

P.S. In einem "neuen" Blogeintrag (sie waren vor Monaten geschrieben und vor-datiert, so dass sie nach und nach erscheinen) hat sie bereits den Safe geöffnet - und fand ein altes Buch in einer unbekannten Sprache wieder - Baskisch?

No comments: