Friday, December 31, 2010

2011: Year of Metal Rabbit, oder ARG-Review 2010

Das nächste Jahr naht mit Gulliver-Schritten. Und noch mehr: es mutet Steampunk-ish und ARG-mässig an. Denn 2011 ist das Jahr des Metallkaninchens (Year of Metal Rabbit). Sagt Wikipedia, zumindest.


Source: Wiki
 (Dharma Initiative gefällig?)

Nun hoffe ich im nächsten Jahr auf neue Realitäten und Welten, in die uns der Metal-Rabbit lockt.
Und hoffentlich wird es so spannend sein, wie das Jahr 2010. Denn was war alles passiert?.. ARGNet hat bereits einen schönen Rückblick, nun tue ich's auch.


LOST



Endlich wissen wir alle, was die Insel sind. Hoffe ich doch. Denn die einzigartige Serie, voller Philosophie, Mystik, Komik, Science-Fiction, Intertextualität und einfach Spannung, ist nun zu Ende.
  • Von der Alternativen Realität war nichts mehr zu spüren, vielleicht nur: Obama, der seine jährliche Rede an die Nation wegen LOST-Ausstrahlung verschoben hat
  • Grossartig waren iTunes, die es erlaubte, in Deutschland die Folgen gleich nach der US-Ausstrahlung zu sehen
  • Diejenigen, die es nicht geschafft haben, bei LOST-Auktion Tagebuch von Daniel Faraday zu kaufen, können nichtdestotrotz mit der LOST-Enzyklopädie glücklich werden (Amazon-Link). Denn dort sind 90% von allen Mysterien erklärt, die in die Serie nicht hineinpassten.

Jane McGonigal

Diese Zauberin (die schon bald Nobel-Preis bekommen sollte) überraschte uns im Jahre 2010 mehrmals.
  • In der Sparte der sogenannten Serious Games hat sie sich und Unmengen von Mitspielern mit dem Thema Hunger, Naturkatastrophen und andere Probleme der Entwicklungsländer auseinandergetzt - in ihrem ARG "EVOKE". 
  • Bei der TED-Konferenz hat sie eine inspirierende Rede über die Macht der Gamer gehalten. Ja, die ständig am PC rumhängenden Leute können in der Wirklichkeit die Welt verändern - und retten. Jetzt im Ernst.
  • In einem anderen Video hat sie bewiesen, dass das Spielen lebensrettend ist.
  • Last but not Least: sie wurde von Oprah zu einer der 20 wichtigsten Frauen des Jahres 2010 gekürt.

Folge-dem-Kaninchen.de

Wo wir wieder beim Kaninchen sind.
Unsere sehr wohl bekannten Puppetmasters vm-people haben endlich ein Rabbit hole (mit coolem Design von Dibtych) eingerichtet:
http://www.folge-dem-kaninchen.de/
Alle diejenigen, die mehr von Alternativen Realitäten erfahren möchten (und zwar empirisch), können sich hier anmelden. Und dann eines Tages wird ein seltsames Päckchen sie erreichen. Oder eine mysteriöse EMail. Und eine neue Welt wird wieder geboren. Eine grossartige Möglichkeit für den Einstieg in die parallelen Welten in Deutschland.

Eines dieser Welten konnte ich nur am Ende erleben, und das war ein Knaller, sage ich Euch.
Die Zeit Wird Knapp war ein ARG zum Buch von Rachel Ward "Numbers". Mit furchteinfliessenden Videos, jeder Menge Begegnungen der Spieler mit Parallelwelt und einem Showdown auf einem Riesenfrachter.


JC Hutchins


#StillHere

Der transmedieller Guru JC Hutchins (Schriftsteller, Podcaster, ARG-PM, Co-Autor von "Personal Effects: Dark Art" etc etc etc) hat uns mit einer weiteren transmediellen Erfahrung gefreut: The Colony. Ein sozielles Experiment, bei dem die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion zerfliessen.

Kurz: eine Epidemie ist ausgebrochen, und Ihr seid die einzigen Überlebenden. Vielleicht.
=> Die fliessende Verknüpfung mit Facebook hat diese Erfahrung noch schärfer gemacht.


Super8

 Mit diesem Thema war mein Blog - vielleicht sogar etwas zu viel - seit einem halben Jahr beschäftigt.
Das grossartige ARG läuft derzeit weltweit und involviert immer mehr Menschen auf der Suche nach einem mysteriösen Alien.
Nur als kurze Zusammenfassung: JJAbrams + Steven Spielberg + Zeitmaschine? + Zerstörung einer kleinen amerikanischen Stadt mit Schwergeschützen + PC-Emulator + Geheim-Chats + Hunderte von Astronaut-Zertifikaten, gesendet weltweit = super8
Bereit zum Abflug?


Alpha 0.7

Ein transmedielles Projekt von SWR war ebenso Protagonist meines Blogs. Deutschland im Jahre 2017 artet zum Überwachungsstaat aus. Mit diesem Hintergrund basteln die Sicherheitsfanaktiker von NPC und Protecta Society an Brainscanner und Mind-Control. Nur eine kleine Widerstandgruppe Apollon versucht die Verschwörung aufzudecken.

Einzigartige Geschichte, die als TV-Serie, Hörspiel und Online-ARG immer weiter läuft. Dazu auch mit grossartigen Musik der nicht mehr fiktiven Band "crash:conspiracy".


Merzmensch

Ich habe auch einiges verbrochen. Gut, keine ARGs dieses Jahr, aber:
Nun fängt bald das neue Jahr 2011, das Jahr des Metall-Kaninchens. Lassen wir uns überraschen.

Flattr this

No comments: